Saisonbericht 2020
Die Wettfahrten der Opti-Laserliga Chiemsee alle beim Bernauer SC gesegelt

Wettfahrt der Optiliga 2020, BSCF

 

Doppelsieg für den Veranstalter nach acht gesegelten Wettfahrten

Bernau (ni) Die Opti- Laserliga Chiemsee ist das gemeinsame Einsteigertraining in den Regattasport für die Opti- und Lasersegler der Region. Die jungen Chiemgauer Segler, die bisher noch keine Regatta-Erfahrung gesammelt haben, finden dabei stressfrei den Einstieg in die Segelwettkampf-Szene. Die Kinder erfahren bei der Liga die typischen Abläufe bei Wettkämpfen. Als Trainingsveranstaltung aller Segelvereine der Region führen jeweils fünf Clubs im Wechsel die Veranstaltungen der Liga durch. Die Trainer dürfen, außer bei der Abschlussveranstaltung, Hilfestellung geben. Coronabedingt war es heuer anders. Die Entscheidung fiel beim Bernauer Segelclub Felden, hier wurden in einer Veranstaltung acht Wettfahrten und unter den üblichen Hygiene bedingten Auflagen gesegelt. Es kamen 32 Opti- und 12 Laser-Radial-Segler/-innen aus Vereinen am Chiemsee und vom Waginger See. Bei von Beginn an guten Wetter- und Windverhältnissen konnten am Freitag und Samstag je drei Läufe gesegelt werden. Am Sonntag waren dann bei immer noch trockenem Wetter weitere zwei Trainingsläufe möglich, hier galt es dann für die Teilnehmer, alleine mit Wind und Wetter zurecht zu kommen. Die Segler/-innen waren über die drei Trainingstage sehr motiviert, war es doch die Möglichkeit, trotz Corona, die Fähigkeiten aus den eigenen Trainings in den Vereinen mit den Anderen zu messen. Es war eine sehr gute Segelveranstaltung, unter Leitung des Sportwarts, Stefan Roth, und den Helfern vom BSCF. Alle bedankten sich beim Veranstalter für die sportlichen Trainingstage. Stark zeigten sich die Gastgeber, der Bernauer Segelclub Felden am Chiemsee. Sie siegten sowohl bei den Lasern, wie bei den Optis. Die Ergebnisse:

Raumschenkel Optiliga 2020 BSCF

Laser
1. Maria Inninger, Bernauer SCF, 4 Siege, und je ein 2. und 3. Platz, bei den sechs gewerteten der acht Wettfahrten.
2. Vinzenz Blumrich, SC Prien, 3 Siege und drei 3. Plätze.
3. Isabella Blumrich, Plätze 2., 3., 4., 3., 3., 1. Platz.
4. Leopold Haerdle, Chiemsee YC.
5. Tara Thomas, YC Urfahrn.
6. Tim Kretschmer, Seebrucker RV.
7. Vinzenz Edfelder, Waginger SC.
8. Felicitas Krumrey, YC Urfahrn.

Optimist
1.   Luisa Inninger, Bernauer SCF, 3 Siege, 2., 2., und 11. Platz.
2.   Leopold Hammermüller, SC Prien, 2 Siege, 2., 4., 5., 6. Platz.
3.   Anna Mannhardt, Seebrucker RV, 2., 3., 3., 4., 7. und 7. Platz.
4.   Niklas Werner, SC Prien.
5.   Emilia Untermeier, Bernauer SCF.
6.   Vinzent Kerl, SC Prien.
7.   Pia Ewald, Seebrucker RV.
8.   Luis Schuster, Waginger SC.
9.   Lucia Walch, Chiemsee YC.
10. Jakub Markuzel, Bernauer SCF.
11. Anna Kaiser, Seebrucker RV.
12, Jonatan Bodler, SC Prien.
13. Josepha Mannhardt. Seebrucker RV.
14. Emilia Kerger, Seebrucker RV.
15, Simon Kreuzpointner, SC Breitbrunn-Chiemsee.

Foto Niessen

Die Optiliga Chiemsee wurde beim Bernauer Segelclub Felden durchgeführt

Optistart Optiliga 2020 BSCF